woman&work Logo
Sponsored by
Adecco Logo

Bitte verhalten Sie sich kooperativ!

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der vielen Anrufe und Nachfragen in den letzten Tagen und Wochen sowie zahlreicher Beschwerden der Aussteller im letzten Jahr, sehen wir uns leider gezwungen, folgenden Hinweis zu veröffentlichen:

Die women&work ist ein Messe-Kongress für Frauen, die den Berufseinstieg oder einen Wiedereinstieg planen, Führungspositionen anstreben oder einen Jobwechsel ins Auge fassen.

Das Ziel der Unternehmen ist es, eben diese Damen anzusprechen, mit ihnen über mögliche gemeinsame Perspektiven zu reden und Karriereoptionen anzubieten.

Demzufolge sind am Messestand der Unternehmen im Regelfall Recruiter oder Frauen und Männer aus Fachabteilungen präsent, um den job- und karriereinteressierten Frauen bestmögliche Beratung anbieten zu können.

Das bedeutet:

An den Messeständen finden Sie weder die richtigen Ansprechpartner_innen für den Verkauf von Trainings- und/oder Coaching-Dienstleistungen, noch haben die Unternehmensvertreter_innen Zeit, mit Ihnen über diese Themen zu sprechen.

Alle Unternehmen sind mit einer sehr knapp bemessenen Besetzung an den Messeständen. Aufgrund der rekordmäßig eingegangenen Bewerberzahlen im Vorfeld werden die Unternehmen jedes Mitglied des Messeteams benötigen, um die Anfragen der Bewerberinnen zu beantworten - und das hat absoluten Vorrang.

Daher bitten wir alle Dienstleister jeder Art, die die women&work besuchen möchten, Werbung jeglicher Art zu unterlassen!

Die Unternehmen haben die ausdrückliche Erlaubnis, sich an uns zu wenden, sollten Gesprächsanfragen kommen, die NICHT karriereorientiert sind, sondern in Verkaufsgespräche münden. Sollten uns Beschwerden dieser Art gemeldet werden, werden wir unser Hausrecht in Anspruch nehmen und die entsprechenden Personen, die sich NICHT an unsere ausdrückliche Bitte halten, der Messe verweisen. 

Desweiteren weisen wir darauf hin, dass die Auslage von Werbematerial bzw. das Verteilen von Werbematerial vor der Location ausschließlich Kooperationspartnern vorbehalten ist und Partnern die dafür den gesonderten Werbebeitrag von EUR 250,- bezahlt haben. Jegliches Werbematerial, das weder angekündigt noch gegen eine Bezahlung ausgelegt wurde oder zu einem der Kooperationspartner zugeordnet werden kann, wird eingesammelt und vernichtet.

Die Kosten dafür werden im Anschluss mit EUR 250,- in Rechnung gestellt.

Wir bitten Dienstleister jeder Art, sich entsprechend kooperativ zu verhalten!

Vielen Dank für Ihr Verständnis,
Die Veranstalter der women&work

 

 

© AGENTUR ohne NAMEN GmbH 2015