woman&work Logo
Sponsored by
Adecco Logo

Die Karriere-Talks sind moderierte Gesprächsrunden zu insgesamt drei unterschiedlichen Themen:

  • Erfolgreich in Männerwelten
    MINT-Frauen sorgen für frischen Wind

  • Vom Einstieg zum Aufstieg
    Erfolgreiche Frauen verraten ihre Strategien

  • Karriereturbo Kind
    Frauen berichten vom erfolgreichen Wiedereinstieg

Gesprächspartnerinnen sind Frauen aus unterschiedlichen Unternehmen, die zu den jeweiligen Themen aus persönlicher Perspektive berichten, eigene Erfahrungen und Tipps weiter geben und erzählen, welche Unterstützung ihnen an der ein oder anderen Stelle der jetzige Arbeitgeber gegeben hat.

Die Karriere-Talks:

14:00 - 14:50 Uhr
Erfolgreich in Männerwelten - MINT-Frauen sorgen für frischen Wind

Frauen in Forschung, Industrie und IT sind nach wie vor rar und "Made in Germany" scheint immer noch von Männerhand gefertigt. Doch der Schein trügt. Mehr und mehr "MINTees" setzen sich in der MINT-Branche durch und stehen ihre Frau in der Männerwelt. Was diese Frauen auszeichnet, was sie erleben und welche Erfahrungen sie weiter geben können - darum geht es in diesem Karriere-Talk.

Es diskutieren Frauen aus folgenden Unternehmen:

  • Die Namen der Podiumsteilnehmerinnen werden im April 2016 bekannt gegeben.

      Moderatorin: Melanie Croyé
      Melanie Croyé arbeitet seit 2010 erfolgreich und glücklich als freie Journalistin in Berlin. Über spannende, witzige und informative Themen in den Bereichen Wirtschaft, Bildung und Trends schreibt sie für überregionalen Medien, vor allem für das Handelsblatt, Spiegel Online und die Welt. Zudem arbeitet sie in der Onlineredaktion des Deutschlandradio Kultur an der Schnittstelle zwischen Internet und Radio. Sie ist Absolventin der Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft.


      15:00 - 15:50 Uhr
      Vom Einstieg zum Aufstieg - Erfolgreiche Frauen verraten ihre Strategien

      In den Chef-Etagen der meisten Unternehmen gilt immer noch das Motto "oben ohne". In der wirtschaftlichen Elite dominiert nach wie vor das Y-Chromosom. Doch wie lange noch? Starke Frauen erobern zunehmend die Führungsebenen der deutschen Unternehmen - und das ist auch gut so!
      Was aber zeichnet diese Frauen aus? Wie haben sie es vom Einstieg zum Aufstieg geschafft? Welche "Erfolgsrezepte" gab es - oder war die eigene Karriere "ungeplantes Glück"?

      Im Karriere-Talk versuchen wir Antworten zu finden und diskutieren mit Frauen aus folgenden Unternehmen:

      • Die Namen der Podiumsteilnehmerinnen werden im April 2016 bekannt gegeben.

      Moderatorin: Inga Höltmann
      Inga Höltmann beschäftigt sich mit dem “Female Shift” und dem damit einhergehenden Wandel in der Arbeitswelt, der männliche Monokulturen auflöst. Ihre Themen sind Kulturwandel in Unternehmen und weibliche Karrieren, moderne Arbeitsmodelle und Leadership. Sie ist ausgebildete Journalistin und lebt und arbeitet in Berlin. Zu ihren Auftraggebern gehören unter anderem der Berliner Tagesspiegel und das Deutschlandradio Kultur. Außerdem hat sie eine eigene Plattform mitgegründet, das Online-Magazin “BizzMiss”, ein Business-Magazin für Frauen. Daneben tritt sie auch bei Podiumsdiskussionen auf, hält Vorträge und leitet Workshops.


      16:00 - 16:50 Uhr
      Karriereturbo Kind - Frauen berichten vom erfolgreichen Wiedereinstieg

      Noch herrscht in vielen Köpfen das Denken vor, Erziehung sei Frauensache und die modernen Paare, die Beruf und Familie kombinieren wollen oder müssen, leisten in vielen kleinen und manch größeren Bereichen noch Pionierarbeit. Zu oft stehen mangelnde Kinderbetreuungsmöglichkeiten oder nicht verhandelbare Präsenzzeiten einer erfolgreichen Vereinbarkeit im Weg. Doch die Zeiten ändern sich.
      In diesem Karriere-Talk berichten Mütter, wie sie den Wiedereinstieg geschafft und wie ihre Arbeitgeber sie auf diesem Weg unterstützt haben.

      Lernen Sie von Frauen aus folgenden Unternehmen:

        • Die Namen der Podiumsteilnehmerinnen werden im April 2016 bekannt gegeben.

        Moderatorin: Nicole Beste-Fopma
        Nicole Beste-Fopma  ist Journalistin, Kolumnistin und Moderatorin aus Leidenschaft. Als  Mutter von vier Jungen und kennt die Herausforderungen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. 2010 hat sie sich mit LOB selbständig und setzt sich seither in Wort und Schrift für die Belange berufstätige Mütter und Väter ein. Ihre Texte rund um Vereinbarkeit werden regelmäßig in diversen Medien veröffentlicht. Als Kolumnistin schreibt sie für die A.T. Kearney Initiative „361 Grad - Die Neuerfindung der Familie“. Seit 2014 arbeitet sie erfolgreich als Moderatorin für sowohl Events als auch Podiumsdiskussionen.

        women&work - Kongress

        © AGENTUR ohne NAMEN GmbH 2015