woman&work Logo
Sponsored by
Adecco Logo

Über die women&work

Nicht nur der Glanz des politischen Parketts im World Conference Center in Bonn macht die Atmosphäre auf dem Messe-Kongress women&work aus. Es sind die Aussteller, die eingeladenen Experten und die vielen Gespräche, die diesen Karrieretag so attraktiv machen.

Für Frauen ist die women&work das Highlight, wenn sie auf der Suche nach einem passenden Arbeitgeber für ihren Berufseinstieg nach dem Studium sind, den Wiedereinstieg nach der Elternzeit planen, einen Job-Wechsel erwägen oder sich generell über Karrierechancen und Aufstiegsmöglichkeiten informieren möchten.

Vorterminierte Vier-Augen-Gespräche, spannende Kontakte mit über 80 Top-Unternehmen aus Deutschland und ein umfangreiches Kongress-Programm helfen den Frauen beim persönlichen Networking und bei der erfolgreichen Karriereplanung. Parallel zur women&work findet das Jahrestreffen weiblicher Führungskräfte statt. Deutschlands Führungsfrauen haben hier die Möglichkeit, sich auszutauschen und in Workshops zu aktuellen Management-Themen weiter zu bilden.

Melanie Vogel, Initiatorin der women&work sagt:

  • "Die women&work ist ein Business-Event der besonderen Art. Die Kombination aus Messe-Atmosphäre, Fachkongress und persönlichem Netzwerken ist bundesweit einmalig."
  • "Wir möchten mit der women&work Frauen ermutigen, konsequenter, selbstbewusster und mit mehr Biss ihre Karriere zu planen und entsprechend ihrer beruflichen und privaten Lebensvorstellungen auch gezielter nach geeigneten Arbeitgebern zu suchen."

Ausgezeichnet!

Deutschlands größter Messe-Kongress für Frauen "women&work" zählt zu den besten Zukunftsideen Deutschlands: Die Veranstaltung ist Preisträger im bundesweiten Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" 2012.

Vergeben wird die Auszeichnung gemeinsam von der Standortinitiative "Deutschland - Land der Ideen" und der Deutschen Bank. Eine Expertenjury aus Wissenschaftlern, Wirtschaftsmanagern, Journalisten und Politikern wählte die women&work aus über 2.000 Bewerbungen zu einem der Sieger in der Kategorie Wirtschaft.

"Die 'Ausgewählten Orte 2012' sind Ideen, die begeistern, von Menschen, die echtes Engagement zeigen. Sie stehen für Fortschritt und Zukunft in Deutschland", so Deutsche-Bank-Chef Jürgen Fitschen.

Schnell-Navigation

>> Pressemitteilungen

>> Downloads

>> Pressespiegel

Medien-Kontakt

Melanie Vogel
AGENTUR ohne NAMEN GmbH
Dürenstraße 3
53173 Bonn | Germany
+49 (0)163 8452210

> Mail

women&work 2015

Interview

Interview mit Melanie Vogel, Initiatorin der women&work, über den Messe-Kongress, Frauen & Karriere, Female Recruiting und warum Frauen in der Wirtschaft auch in Zukunft gefragt sein werden.

[Zum Interview]

Unser Messefilm wird produziert von:

© AGENTUR ohne NAMEN GmbH 2015