woman&work Logo
Sponsored by
Adecco Logo

Pressemitteilungen

Dienstag 21. April 2015

women&work verbucht innerhalb von 5 Jahren knapp 30.000 Anfragen für Bewerbungsgespräche » mehr

1.433 Frauen aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich bis zum 20. April für vorterminierte Vier-Augen-Gespräche auf der women&work, Deutschlands größtem Messe-Kongress für Frauen, beworben. 44 von insgesamt 95 Ausstellern haben den Service der Vorterminierung angeboten. Unter den beliebtesten sind Siemens, Bosch Gruppe und die BMW Group.


Mittwoch 25. März 2015

MINT-Cluster zeigt spannende Karriereperspektiven für Frauen » mehr

Erfolgreiche Ingenieurinnen oder IT-lerinnen sind heute zwar nicht mehr so selten, aber sie sind nach wie vor selten sichtbar. Auch in diesem Jahr gibt die women&work daher am 25. April in Bonn den MINT-Berufen ein breites Forum, um gerade jungen Frauen zu zeigen, wie erfolgreiche Karrieren in der MINT-Branche aussehen.


Freitag 06. März 2015

Was lesbische und heterosexuelle Frauen von einem guten Arbeitgeber erwarten » mehr

Eine neue Studie der Bonner AGENTUR ohne NAMEN in Kooperation mit dem Wirtschaftsweiber e.V. zeigt: Lesbische Frauen könnten mit einer Diversity-Kultur als Fach- und Führungskräfte gebunden werden, heterosexuelle Frauen widerlegen den Mythos, Kinderbetreuung an sich sei schon Frauenförderung.


Donnerstag 05. März 2015

Kostenfreie Webinar-Reihe zum Equal Pay Day gibt Frauen Tipps  » mehr

Dass das Gehalt für Frauen keine Rolle spielt, ist ein Mythos. Lohn- und Gehaltsunterschiede zwischen Männern und Frauen leider noch nicht. Auf diesen Umstand macht  der jährliche Aktionstag „Equal Pay Day“ aufmerksam. „Wunsch und Realität klaffen an vielen Stellen noch auseinander“, sagt Melanie Vogel, Initiatorin der women&work, die im vergangenen Jahr über 3.000 Frauen bundesweit nach ihren Wünschen und Anforderungen an potenzielle Arbeitgeber befragt hat.


Donnerstag 12. Februar 2015

Das Potenzial von Frauen sichtbar machen » mehr

„Wir wollten nicht jammern und wehklagen, sondern pragmatische Lösungsansätze liefern“, sagt Melanie Vogel, die Initatorin der women&work. Fünf Jahre ist es her, seitdem sie und ihr Mann, Holger Vogel, Deutschlands größten Messe-Kongress für Frauen ins Leben gerufen haben, „um das Potenzial ambitionierter Frauen in Deutschland sichtbar zu machen und den ´Wirtschaftsfaktor Frau´ in den Mittelpunkt zu rücken“.


Samstag 08. November 2014

Im Interview Holger Vogel, Veranstalter der women&work » mehr

Holger Vogel geschäftsführender Gesellschafter der AoN - AGENTUR ohne NAMEN, ist ein "Vollzeit-Vater mit Beruf". Im Interview nimmt er Stellung zum Thema Gleichberechtigung und Gleichstellung von Männern und Frauen.


Donnerstag 09. Oktober 2014

women&work-Umfrage zeigt Diskrepanz zwischen Anspruch und Selbsteinschätzung » mehr

Auf der women&work, Deutschlands größtem Messe-Kongress für Frauen, wurden in diesem Jahr 185 Besucherinnen gebeten, eine Einschätzung über ihre persönlichen Kompetenzen und über die erwarteten Führungskompetenzen bei Führungskräften abzugeben. Das Ergebnis zeigt eine deutliche Diskrepanz zwischen Anspruch und Selbsteinschätzung.


Treffer 1 bis 7 von 73
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Schnell-Navigation

>> Pressemitteilungen

>> Downloads

>> Pressespiegel

Medien-Kontakt

Melanie Vogel
AGENTUR ohne NAMEN GmbH
Dürenstraße 3
53173 Bonn | Germany
+49 (0)163 8452210

> Mail

women&work 2015

Unser Messefilm wird produziert von:

© AGENTUR ohne NAMEN GmbH 2015